5. Städtetrip – Baarle


Mein 5. Städtetrip ging in eine sehr kuriose Stadt. Streng genommen sind es sogar 2 Städte, Baarle-Hertog und Baarle-Nassau. Der eine Teil, Baarle-Hertog gehört zu Belgien, der anderen Teil Baarle-Nassau zu den Niederlanden.
Die komplette Stadt liegt auf dem Gebiet der Niederlande, Baarle-Hertog stellt also eine belgische Exklave dar. Dadurch, dass die Stadt aber nicht mittig sondern aus geschichtlichen Gründen scheinbar willkürlich geteilt ist, liegen in der belgischen Exklave wiederum niederländische Exklaven und die Grenze teilt Straßen auf der Längsachse und verläuft zum Teil sogar durch Häuser.

Zur Unterscheidung sind die jeweiligen Nummernschilder in den Landesfarben gehalten und die Grenze zumindest auf den zweiten Blick auch immer ersichtlich. Dennoch habe ich während meines Aufenthalts bestimmt 20 mal bewusst und unbewusst die Landesgrenzen gewechselt.

Wer mehr erfahren möchte, klickt hier.
Ansonsten wie immer ein paar Bilder 😉

DSC_0603 DSC_0616 DSC_0609

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.