Estland 2: Von West nach Ost

Nach der Ankunft in Rohuküla fuhren wir weiter bis zu den Keila Wasserfällen, welche zwar nur eine Höhe von 6 Metern erreichen, jedoch dafür eine Breite von mehr als 50 Metern. Nach einigen Fotos ging es weiter in die Hauptstadt Tallinn, bzw. auf einen nahe gelegenen Campingplatz. Den Nachmittag und Abend nutzten wir zur Erholung …

Estland 2: Von West nach Ost weiterlesen

Inselhopping in Estland

Die erste Feststellung nach dem Überqueren der Grenze waren die deutlich besseren Straßen. Dies hatten wir nach Rückmeldungen von anderen Campern bereits freudig erwartet. Unsere Strecke führte über Pärnu in den Westen des Landes, per Fähre setzten wir auf die Insel Muhu über. Von dort aus führt ein Damm weiter zur größten Insel Estlands mit …

Inselhopping in Estland weiterlesen

Es wird wieder live…

Hallo zusammen, die Planung ist abgeschlossen, die Sachen sind schon zum Teil gepackt und noch in dieser Woche geht es los: Unsere Tour durchs Baltikum (& mehr). Damit wird es zum ersten mal seit der Skandinavienreise 2015 hier wieder live. Was das bedeutet? Ich werde während unserer Reise immer wieder Beiträge über die besuchten Länder …

Es wird wieder live… weiterlesen