Frühjahrsreise nach Zypern


Ende März/Anfang April 2016 ging es für insgesamt 10 Tage in wärmere Gefilde, auf die schöne Insel Zypern. Von Stuttgart aus ging es mit kurzem Umstieg in Wien nach Larnaka, hier befindet sich der internationale Flughafen. Unser Hotel lag etwas außerhalb von Agia Napa, einem Ferienort etwa 60 km von Larnaka entfernt.

unsere Bungalowanlage

 

Von den Temperaturen her war es super für Unternehmungen, zum Baden jedoch noch etwas zu frisch, je nach dem wie empfindlich man ist 😉 Von Tag zu Tag wurde es jedoch wärmer und so würde ich persönlich den Mai als „optimalen“ Reisemonat für Zypern empfehlen.

Von unserem Hotel aus starteten wir – wenn nicht gerade am Strand, Pool oder auf unserer Terrasse liegend – mehrere Ausflüge mit diversen Fortbewegungsmitteln. So kamen insgesamt tatsächlich Touren mit dem Mietwagen, dem Bus, zu Fuß, einem Jeep und sogar einem Mietfahrrad zu Stande 🙂

Teil 1 dieser Reihe macht eine geführte „Jeep-Tour“ ins Landesinnere der Insel. Diese ging einen ganzen Tag und wurde, wie der Name schon sagt, mit entsprechend geländegängigen Fahrzeugen durchgeführt. Hauptziel der Tour war das Troodos-Gebirge, welches im Gegensatz zum Rest der Insel bewaldet ist. Hier konnte man sich einen ganz anderen Eindruck verschaffen, welcher durch den Zeitpunkt unserer Reise im Frühling noch verstärkt wurde.

Wir besuchten u.a. einen botanischen Garten und aßen in einer landestypischen Taverne zu Mittag. Mit dem Jeep ging es über Stock und Stein, wir querten einen kleinen Fluss, besichtigten einen Stausee und bekamen am nachmittag sogar einen kleinen Wasserfall zu sehen. Unter Betrachtung der geringen Niederschläge in bzw. auf Zypern wirklich etwas besonderes.

Insgesamt hat sich die Tour wirklich gelohnt, auch wenn ich den Preis mittlerweile nicht mehr im Kopf habe 😛

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.