Viele Veränderungen

Hallo zusammen, "Nichts ist so beständig wie der Wandel.", diesen Satz soll der griechische Philosoph Heraklit bereits etwa 500 v. Chr. gesagt haben. Dennoch ist der Inhalt aktueller denn je und gilt auch für diesen Blog. Ich habe ja hier bereits angekündigt, dass sich in kommender Zeit vieles verändern würde. Heute hat sich einiges getan, am …

Viele Veränderungen weiterlesen

Norwegens schönes Binnenland

Leider mit etwas größerer Unterbrechung folgt nun endlich der letzte Beitrag über die Herbstreise nach Norwegen im vergangenen Jahr 2016. Nach der Abfahrt in Ålesund ging es über die bekannte Atlantikstraße, welche auch beim zweiten Mal ein eindrucksvolles Bauwerk darstellt, weiter in Richtung Norden mit dem Zwischenziel Kristiansund. Dort war bei schönem Wetter der Aussichtspunkt …

Norwegens schönes Binnenland weiterlesen

Der schönste Spaziergang und die vermeintlich regenreichste Großstadt

Unterbrochen durch meinen Beitrag zum Tod von Chester Bennington sowie einigen Tagen fehlender Motivation aufs Schreiben geht es hier nun weiter mit dem Rückblick auf den Herbsturlaub in Norwegen im vergangenen Jahr. In Sundal angekommen übernachteten wir am schönen Campingplatz "Sundal Camping", wo wir uns einen Platz mit fantastischer Aussicht sicherten. Am nächsten Tag stand …

Der schönste Spaziergang und die vermeintlich regenreichste Großstadt weiterlesen

Zum Tod von Chester Bennington

Hallo zusammen, ich habe mir eine Weile überlegt, ob ich etwas zu diesem Thema schreiben soll. Viele Zeitungen, Blogs und weitere Medien haben es eigentlich schon ausführlich erörtert. Dennoch möchte ich noch ein paar persönliche Worte loswerden. Es ist mittlerweile fast drei Wochen her, dass die Nachricht um die Welt ging. Chester ist tot, Selbstmord …

Zum Tod von Chester Bennington weiterlesen

Nordseewetter im Süden

Bereits auf der Überfahrt wurde das Wetter leider immer schlechter, je mehr wir uns der norwegischen Küste näherten. Im verregneten Kristiansand angekommen suchten wir uns einen Campingplatz in der Nähe, auf dem wir die erste Nacht verbrachten. Am nächsten Tag ging es bei grauem Himmel und viel Wind zur ersten Station, dem Südkap. Wie der …

Nordseewetter im Süden weiterlesen

Schon wieder Norwegen?

Im September 2016 stand die nächste Reise an, es ging nach (Süd)Norwegen und anschließend noch zwei Tage nach Hamburg. "Schon wieder Norwegen?" könnte man sich fragen, dennoch hat sich die Reise definitiv gelohnt. So gab es einige Unterschiede zu der hier (oder hier oder hier oder... ;)) ausführlich nachlesbaren Skandinavientour im Sommer 2015. Die kommenden …

Schon wieder Norwegen? weiterlesen

Paphos und Nikosia

Zusätzlich zur Jeep-Tour und den bereits erwähnten Unternehmungen rund um unser Hotel nutzten wir ein günstiges Angebot um zwei Tage mit dem Mietwagen andere Bereiche der Insel zu erkunden. Der erste Ausgflug ging nach Paphos, eine Stadt am westlichen Ende der Insel. Auf dem Weg dorthin machten wir bereits einige Kilometer vor der Stadt halt. …

Paphos und Nikosia weiterlesen

Agia Napa und Umgebung

Bereits rund um unser Hotel konnte man einiges entdecken. Zu allererst ist Agia Napa für sich zu erwähnen, hier ist, vor allem zur Hauptreisezeit, einiges geboten. Wir erreichten die Innenstadt mit dem Bus, wo es viele Souvenirshops, Restaurants, Bars, Diskotheken und sogar einen kleinen Freizeitpark zu sehen gibt. Zum Zeitpunkt unserer Reise hatte noch nicht …

Agia Napa und Umgebung weiterlesen

Frühjahrsreise nach Zypern

Ende März/Anfang April 2016 ging es für insgesamt 10 Tage in wärmere Gefilde, auf die schöne Insel Zypern. Von Stuttgart aus ging es mit kurzem Umstieg in Wien nach Larnaka, hier befindet sich der internationale Flughafen. Unser Hotel lag etwas außerhalb von Agia Napa, einem Ferienort etwa 60 km von Larnaka entfernt.   Von den …

Frühjahrsreise nach Zypern weiterlesen